Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Blühende Vielfalt am Wegesrand – Artenreiche Wegeraine erhalten und wieder entwickeln

3. Juni um 19:30

kostenlos

Feld- und Wegraine sind ein so offensichtlicher Bestandteil der Kulturlandschaft, dass man ihnen nicht immer die Beachtung schenkt, die sie verdienen. Aber die Wegränder rücken immer mehr in den Fokus von Naturfreunden, Imkern, Kom-munalpolitikern, Landwirten, Jägern und anderen Gruppen. Das Interesse an Wegrainen hat weniger damit zu tun, dass sie mehr, besser oder schöner geworden sind. Ganz im Gegenteil. Beim Umgang mit ihnen liegt einiges im Argen. In einer Landschaft, die einem immer höheren wirtschaftlichen Druck ausgesetzt ist, bieten Wegraine – ökonomisch betrachtet – keinen Nutzen. Aber gerade deshalb sind sie Inseln der Vielfalt: Heimat von Bienen, Schmetterlingen, Rebhühnern und anderen Vertretern einer reichhaltigen Pflanzen- und Tierwelt. Der Referent wird ihnen umfangreiche Beispiele für die Erhaltung und Wiederentwicklung von Wegerainen aufzeichnen

Eintritt: frei, über eine Spende würden wir uns freuen!

Details

Datum:
3. Juni
Zeit:
19:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Biologische Station
Nordholz 5
Minden, NRW 32425 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
05704 167768-0

Veranstalter

Thomas Schiffgens, LANUV